Volltext Suche - Sitemap
Rezepte / Italienisch / Polenta Hack Pie



Polenta-Hack-Pie Von Iris


Zutaten für 6 Personen

Für den Mürbeteig:

100 g kalte Butter
250 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
Salz


Für den Belag:

200 g Maisgrieß
1 l Milch
2 Zwiebeln
1/2 Bund Salbei
2 EL Butterschmalz
75 g durchwachsener Speck ohne Schwarte
600 g Hackfleisch halb und halb
2 EL Tomatenmark
75 ml trockener Sherry
200 g Schafskäse
2 Eigelb
2 Eier
Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:

1. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Das Mehl mit den Butterstücken, dem Ei, dem Eigelb und 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen 1/2 Stunde kalt stellen.

2. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Den Salbei waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.

3. In einem hohen Topf die Milch mit 1 TL Salz aufkochen und unter Rühren nach und nach den Maisgrieß einrieseln
lassen. Etwa 10 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Polenta dicklich geworden ist, dabei häufig umrühren. Abkühlen lassen.

4. Inzwischen das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln und den Speck kurz anbraten. Tomatenmark und das Hackfleisch zufügen und ein paar Minuten braten. Dann mit dem Sherry ablöschen und offen etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer und dem Salbei würzen.

5. Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit den Eigelb vermischt in die Hackfleischmasse einrühren. Den
Backofen auf 200 ° vorheizen. Eine Pizza- oder Pieform (ca. 30 cm Ø) einfetten.

5. Den Mürbeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und die gefettete Form damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Den Teig mit der Gabel mehrmals einstechen. Die Hackfleischmasse gleichmäßig darauf verteilen.

7. Die beiden Eier mit dem Handrührgerät unter die noch lauwarme Polenta mischen, diese dann über dem Hackfleisch verteilen. Im Backofen auf der untersten Schiene 30 Minuten backen, dann weitere 10 Minuten auf der obersten Schiene.

pro Portion 820 kcal / 3400 kJ
Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden (mit Backzeit)